Der Versuch, Gewicht zu verlieren, bedeutet nicht, dass eine Person auf alle Snacks verzichten muss. Bestimmte Snacks wie Mandeln und Humus können einer Person helfen, ihre Gewichtsabnahmeziele zu erreichen.

Entgegen der landläufigen Meinung muss eine Person, wenn sie versucht, Gewicht zu verlieren, nicht auf Essen verzichten oder nur zu den Mahlzeiten essen.

Einige Studien deuten darauf hin, dass Menschen ihre Gewichtsabnahme mit größerer Wahrscheinlichkeit beibehalten, wenn sie ein gesundes Essverhalten haben.

Laut der vertrauenswürdigen Quelle der American Heart Association (AHA) geht das Auslassen von Nahrung zum Abnehmen im Allgemeinen nach hinten los, weil es eine Person dazu bringt, zu viel zu essen.

Wenn eine Person ihren Hunger jedoch mit gesunden Snacks stillt, ist es viel unwahrscheinlicher, dass sie ungesunde Lebensmittel essen oder ihre Kaloriengrenze überschreiten wollen.

Was macht ein Lebensmittel gut zum Abnehmen?

Das Essen gesunder Snacks kann einer Person helfen, Gewicht zu verlieren.

Einige Lebensmittel eignen sich besser zum Abnehmen als andere.

Im Allgemeinen neigen Lebensmittel, die reich an Ballaststoffen oder Proteinen sind, dazu, sättigender zu sein.

Dies bedeutet, dass sich eine Person schneller gesättigt fühlt und möglicherweise bei jeder Zwischenmahlzeit oder Mahlzeit weniger isst.

Andere Überlegungen sind die Suche nach Lebensmitteln, die wenig Kalorien, aber ein hohes Volumen oder eine hohe Dichte haben.

Je mehr Platz ein Lebensmittel im Magen einnimmt, desto satter fühlt sich der Mensch. Auch dies hilft einer Person, mit jedem Snack weniger zu essen.

Menschen sollten auch Lebensmittel in Betracht ziehen, die den Stoffwechsel und die Energie unterstützen. Höhere Energie kann einer Person helfen, mehr Kalorien zu verbrennen, und ein besserer Stoffwechsel kann einer Person helfen, die Nahrung, die sie isst, effizienter zu verarbeiten.

Menschen, die abnehmen möchten, sollten Lebensmittel vermeiden, die große Mengen an Folgendem enthalten:

  • Salz
  • Zucker
  • gesättigte Fettsäuren
  • einfache Kohlenhydrate
Auch interessant:  Kalorienarme Lebensmittel - die besten Abnehm-Foods

Unverarbeitete Lebensmittel sind eine gute Wahl, da viele verarbeitete Snacks viel Zucker, Salz oder beides enthalten. Snacks zwischen den Mahlzeiten können beim Abnehmen helfen.

Gesunde Snacks zu naschen kann helfen, jemandem vor übermäßigem Essen zu schützen, und liefert Vitamine, Ballaststoffe und Proteine.

Die folgenden sind einige der besten Snacks zum Abnehmen.

Hummus und Gemüse

Hummus ist ein traditionelles mediterranes Gericht, das die Menschen aus pürierten Kichererbsen zubereiten.

Aufgrund seiner wachsenden Beliebtheit gibt es im Handel oft mehrere Geschmacksoptionen für vorgefertigte Hummus-Dips. Menschen können Hummus auch zu Hause machen.

Laut einer Studie aus dem Jahr 2016 bietet Hummus viele potenzielle Vorteile. Hummus ist eine gute Protein- und Ballaststoffquelle, die beide dazu beitragen können, dass sich eine Person schneller satt fühlt.

Wenn Menschen Hummus mit Gemüse essen, profitieren sie sowohl von Hummus als auch von zusätzlichen Nährstoffen aus dem Gemüse.

Selleriestangen und Nussbutter

Sellerie ist ein kalorienarmes Gemüse. Laut dem Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten (USDA) zählen zwei große Selleriestangen als 1 Tasse Gemüse der 2,5 Tassen, die pro Tag für eine 2.000-Kalorien-Diät erforderlich sind.

Sellerie ist in erster Linie Wasser, das einer Person helfen kann, sich satt zu fühlen. Das Eintauchen von Sellerie in Nussbutter, wie Erdnuss- oder Mandelbutter, kann ebenfalls die Vorteile von gesunden Fetten und Proteinen bieten.

Frucht- und Nussbutter

Äpfel und Erdnussbutter sind ein guter diätfreundlicher Snack.

Die Leute können mit ihren Frucht- und Nussbutter-Kombinationen kreativ werden, wenn sie es wünschen.

Laut USDA liefert ein mittelgroßer Apfel 20 Prozent der Ballaststoffe einer Person und 1 der 2 empfohlenen Tassen Obst pro Tag.

Das Eintauchen einer Apfelscheibe in Erdnuss- oder andere Nussbutter fügt dem Snack einer Person auch Protein und gutes Fett hinzu.

Fettarmer Käse

Fettarme Käseprodukte bieten viele Nährstoffe und einen geringeren Fettgehalt als herkömmlicher Käse.

Einige der Vorteile umfassen:

  • Proteinquelle
  • Quelle für Kalzium
  • Quelle für andere Vitamine und Mineralstoffe
Auch interessant:  Gleichzeitig abnehmen und Muskeln aufbauen - geht das?

Fettarmer Käse enthält auch weniger Kalorien als Vollfettkäse.

Nüsse

Nüsse können ein sehr gesunder und sättigender Snack sein.

Nüsse liefern Eiweiß und gute Fette. Wer jedoch seinen Salzkonsum einschränken möchte, sollte das Etikett überprüfen, um sicherzustellen, dass kein Salz hinzugefügt wird.

Außerdem sollte eine Person Nüsse vermeiden, die mit Aromen gekocht werden, da die Aromen oft Zucker oder Salz enthalten.

Die Leute sollten stattdessen nach rohen oder trocken gerösteten Nüssen suchen. Nüsse sind relativ kalorienreich, daher sollte eine Person nur eine kleine Menge pro Snack essen.

Tauchen Sie tiefer in die Gesundheitsthemen ein, die Ihnen am wichtigsten sind. Abonnieren Sie noch heute unseren facts-first Newsletter.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Alle Informationen, die Sie uns über diese Website zur Verfügung stellen, können von uns auf Servern gespeichert werden, die sich in Ländern außerhalb der EU befinden.

Wenn Sie einer solchen Platzierung nicht zustimmen, geben Sie die Informationen nicht an.

Sichere dir jetzt Zugang zur besten Abnehm-Anleitung im deutschsprachigen Raum:

Jetzt mehr erfahren

Hart gekochte Eier

Eier sind eine hervorragende Proteinquelle. In den vergangenen Jahren dachten jedoch viele Menschen, dass Eier aufgrund von Bedenken hinsichtlich des Cholesterins nicht gesund seien.

Neuere Forschungen deuten jedoch darauf hin, dass Eier den Cholesterinspiegel nicht erhöhen und viele essentielle Nährstoffe enthalten.

Griechischer Joghurt mit Beeren

Griechischer Joghurt ist reich an Eiweiß und Kalzium sowie und fett- und kalorienarm. Man kann sich frisches Obst oder Nüsse zu griechischem Joghurt hinzufügen, um seinen Geschmack zu verbessern und den Nährwert zu erhöhen.

Der beste griechische Joghurt zum Abnehmen ist die einfache Sorte. Griechischer Joghurt mit Aroma enthält oft zusätzlichen Zucker, der nicht gut für die Gewichtsabnahme ist.

Edamame

Edamame ist eine Hülsenfrucht, die eine Person als Snack essen kann. Ähnlich wie andere Hülsenfrüchte ist Edamame eine Quelle für Ballaststoffe und Proteine.

Es ist auch reich an Kalium, Eisen und Magnesium. Wenn Menschen es zwischen den Mahlzeiten essen, kann Edamame einer Person helfen, sich voller zu fühlen, während es gleichzeitig einige essentielle Nährstoffe liefert.

Auch interessant:  Abnehmen im Alter - die besten Tipps

Popcorn

Popcorn ist ein beliebter Snack in den USA. Es hat oft einen schlechten Ruf aufgrund des zusätzlichen Zuckers, Fettes oder Salzes, das die Leute darauf geben.

Popcorn enthält diese zusätzlichen Zutaten nicht. Einfaches Popcorn ist ein kalorienarmes Vollkorn, das viele sättigende Ballaststoffe bietet.

So fügen Sie sie Ihrer Ernährung hinzu

Es kann hilfreich sein, gesunde Snacks im Voraus zuzubereiten.

Der effektivste Weg, der Ernährung gesunde Snacks hinzuzufügen, besteht darin, einen Vorrat davon in Reichweite zu haben.

Zum Beispiel könnte eine Person zu Beginn der Woche Snacks für eine Woche zubereiten. Nach der Zubereitung kann die Person den Snack dann in einzelne Portionsgrößen portionieren.

Zum Beispiel kann eine Person zu Beginn der Woche Hummus in einer großen Portion zubereiten, indem sie Kichererbsen mit Olivenöl, Tahini und Gewürzen in einer Küchenmaschine püriert.

Nach der Zubereitung können sie den Hummus in kleine Behälter füllen und jedem Behälter eine vorportionierte Tüte Karottensticks beilegen.

Diejenigen, die keine Zeit haben, ihre eigenen Snacks zuzubereiten, können nach Portionen in Snackgröße suchen, die in Lebensmittelgeschäften erhältlich sind. Viele Produkte sind in Snackgrößen vorverpackt.

Wer nach vorgefertigten, vorportionierten Snacks sucht, sollte sich darüber im Klaren sein, dass diese oft teurer sind. Sie müssen auch auf zugesetzten Zucker, Salz und Fett achten.

Fazit

Das Essen gesunder Snacks kann eine wichtige Rolle dabei spielen, einer Person zu helfen, Gewicht zu verlieren und zu kontrollieren.

Menschen sollten nach Snacks suchen, die wenig Zucker, Fett und Salz enthalten. Sie sollten auch nach Snacks suchen, die reich an Nährstoffen wie Ballaststoffen und Proteinen sind.

Bohnen, Nüsse und rohes Gemüse und Obst sind oft eine gute Wahl, die einer Person helfen, sich voller zu fühlen und die notwendigen Nährstoffe bereitzustellen.

Quelle: https://www.medicalnewstoday.com/articles/324474#how-to-add-them-to-your-diet

Sichere dir jetzt Zugang zur besten Abnehm-Anleitung im deutschsprachigen Raum:

Jetzt mehr erfahren
Kategorien: Abnehmen

Bianca Schönbrunn

Bianca kocht leidenschaftlich gerne, ist Expertin in den Bereichen Gesundheit und Gewichtsabnahme. Auf weightdown.de teilt sie ihr Wissen, um anderen zu helfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.